Entdeckung der Umgebung

In der nachen Umgebung findet man viele Sehenswürdigkeiten, wir zählen welche auf:
Magyarföld ca. 5 Km, Holzerne Kirche
Lenti ca. 15 Km, Thermalbad.
Csesztreg ca. 6 Km, Die Kirche, geweiht auf der Ehre von Helige Móric, wurde im 1334 erwähnt. Es ist im XII. Jahrhundert in Roman Styl gebaut, wurde im XV. Jahrhundert in gothischem, im XVIII Jahrhundert im Barock Styl umgebaut. Die Fresken stammen von István Dorfmeister. Eine kleine Heimatmuseum mit mittelalterlicher Einrichtung befindet sich unter Ady Endre Strasse 31.
Bajánsenye ca. 13 Km. Die Siedlung ist die zweitgrösste Ort in der Őrség (=Wache) Region, Es ist das Zentrum der Inneren Őrség.
Őriszentpéter, ca. 15 Km, Zentrum der Őrség Region (Nationalpark). Hier kann man am besten die zerstreute, für der Őrség typische Siedlung Struktur erkennen, beobachten: Kleinstsiedlungen, Häusergruppen und Weiler, im ungarischen "szer" genannt, die eine Kette von Grenzposten bildeten.
Velemér ca. 13 Km, Eine zerstreut strukturierte Siedlung aus der Árpáden Zeit (X-XI. Jahrhundert) mit 97 Einwohner. Die katolische Kirche aus der XIII. Jahrhundert, mit sehr gut erhaltenen originalen Fresken gilt als Nationale Rarität. Die alte Beuernhäser haben das Dorfbild des Jahrhundertwechsels im 1900 erhalten.


Examp

Szentgyörgyvölgy ca. 18 Km Reformierte Kirche aus 1787, mit einer Decke von bemalten Holzkassetten
Nemesnép ca. 10 Km, Glockenturm aus 1793 mit Holz-Schindel Rock (Deckung)

Bitte fragen Sie uns über die Zimmerpreise und freie Kapazitäten per e-mail.

hetkutas@hetkutas.com
Telefon: (+36)92/815-343, (+36)20/978-1084